Magie Sachen Machen - kleine Hinweise mit großer Wirkung

Magie Sachen Machen

…weil unsere (kleinen) Handlungen Magie Sachen Machen können…

Puh, heute bin ich selbst sehr dankbar für die mini.Inspiration, die ich gestern gedreht hab. Das Leben wirbelt mich gerade ganz schön durch – ein paar Konflikte und Auseinandersetzungen klopfen an. Gestern als ich den Film drehte, wusste ich noch nicht, was das Leben für mich parat hält. Heute finde ich es äußerst hilfreich mir Leichtigkeit und Magie Sachen Machen einzuladen, auch wenn es noch nicht vorstellbar ist. Ich denke, auch Beziehungs-Arbeit kann ein Magie-Projekt sein und dann frage ich mich:

Was möchte ich Manifestieren? Und warum möchte ich das? Wie möchte ich meine Beziehungen leben?
Wie möchte ich in Aktion treten (in Verantwortung für Grenzen einzustehen, um Orientierung zu geben)?
Was ist das Geschenk, das ich bekomme und das ich geben kann?
Wen macht es Sinn zu Involvieren? Wer ist Unterstütztung?
Welche Erfahrung werde ich reicher sein? Wie kann ich durchhalten und dranbleiben?

Magie Sachen Machen

Für mich ist Magie die Konverstation mit dem Leben – wo wir im Austausch sind und ich Feedback erhalte. Ich mag diese spielerische Energie, bei der es wirklich ums Ausprobieren und Experimentieren geht. Und da gehört dazu, dass ich mich immer besser ausrichte. Das was wir hier machen ist Fine-Tuning.
Und das braucht Detailarbeit – also im Kleinen Wirken.

Was magst Du Schönes in Deinem Leben?
Was was für magische Sachen magst Du machen? Sachen, die Dein Leben (noch) schöner machen?

Schreib mir gleich hier in die Kommentare! Und dann inspirieren wir uns gegenseitig!

Hier zum Anhören:


Ich freu mich sehr von Deinem MAGISCHEN PROJEKT zu erfahren!
Big LOVE

Unterschrift

 

4 thoughts on “Magie Sachen Machen

  1. Mich auf Rollen~Spielideen von Kindern einlasssen, “ich bin der Hubschrauber und du bist die Hubschrauberin“ ~ ok! Ich nehme die Einladung an. Und entdecke meine Fantasie und Kreativität wieder.

    Deine Fragen sind schön. Ich werde sie weiter ergründen.
    Ich merke ich hab Antworten, aber sie sind eher Gefühle zu Zauber und weniger konkrete Dinge die ich aktiv machen kann.
    Zauberhafte Momente entstehen oft zufällig, sind ein Geschenk. Kann ich sie bewusst gestalten? Herstellen? Anstreben?
    Vielleicht durch Stille und innehalten im richtigen Moment.

    1. Oh Danke Stef für Dein Teilen und Deine Fragen auch! Hubschrauberin finde ich fantastisch!!! 🙂
      Vielleicht, indem wir sie erwarten, ein Bewusstsein für Magie schaffen, erwischen wir mehr dieser zauberhaften Moment und wie Du schreibst, können innehalten und sie geniessen…

  2. aufmerksam sein – dadurch mit Leichtigkeit hilfsbereit sein können – dadurch mit Menschen in Verbindung sein/kommen . .
    singen
    klavierspielen
    Fotobuch gestalten
    in der Natur wandern, hüpfen, atmen, schauen, wundern und bewundern, lobpreisen 🙂
    Alltagsinspirationen inhalieren und wirken lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.