Ganz Einlassen - AlltagsINSPIRATIONEN

Ganz Einlassen

…weil Einlassen zu einem erfüllten Leben wohl dazugehört…

Manchmal, wenn ich mich eigentlich voll und ganz in eine Situation, in eine Beziehung, in einen Austausch, in ein Projekt… hineinbegeben möchte, spüre ich diesen Schmerz, der mir sagt Stopp. Dann halte ich mich zurück, obwohl ich es gar nicht möchte. Dieser Schmerz ist Angst – auch ein überlebensnotwendiger Hinweis auf potentielle Gefahr. Doch manchmal eben auch nur fiktive Gefahr, die sich in meinem Kopf abspielt.
Dann möchte ich den Schmerz kurz zulassen, um weiterzugehen und auszuprobieren und die kleinen inspirierten Schitte zu wagen, die mein Leben so viel schöner machen.

100% Leben = 100% Liebe = 100% Kommitment&Engagement

Diese Formel schreibe ich täglich in mein Journal, damit sie mich daran erinnert, mich einzulassen. Aufs Tun UND aufs Spüren.
Ich mag wirklich mit diesen Inspirationen auch dazu beitragen, dass wir alle ein voll erfülltes Leben leben! Und uns gegenseitig unterstützen zu wachsen. Juhui!

Schreib in die Kommentare auf welchen kleinen inspirierten Schritt Du Dich heute einlässt :-)…

Danke für Dein kleine Schritte gehen!
ich wünsch Dir eine inspirierte Zeit

Unterschrift

4 thoughts on “Ganz Einlassen

  1. Hi liebe Cori, danke wieder einmal für die tolle Inspiration. Ich möchte mich morgen ganz auf meine Gesprächspartner einlassen, viel Zuhören und ihnen Raum geben, sie wirklich sehen :-). Danke nochmal! Alles Liebe, Stefan

  2. Vielen Dank Cori,
    für den kleinen Schubser. 🙂
    Das passt Super zu dem, was mir heute auf dem Weg ins Büro durch den Kopf gegangen ist. Mein kleiner Schritt für Heute ist, mich selber „offiziell“ neu zu definieren. Also die Frage „Wer bin ich?“ nicht nur für mich klar zu beantworten, sondern dass auch nach Außen zu kommunizieren. Damit ist es an der Zeit mein Facebookprofil mal zu aktualisieren 😉
    Liebe Grüße
    Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.